So erreichen Sie uns:
Vernetzen Sie sich mit uns:
Hotmelt Verguss Material & Hotmelt Granulat | Optimel Schmelzgusstechnik GmbH
Pioniere für Elektronikverguss und im Low Pressure Moulding | Optimel Schmelzgußtechnik GmbH Pioniere für Elektronikverguss und im Low Pressure Moulding | Optimel Schmelzgußtechnik GmbH

Low Pressure Moulding Materialien

Thermoplastische Hotmelts für besten Bauteilschutz 

Aufgrund ihres Eigenschaftsspektrums werden beim Low Pressure Moulding überwiegend amorphe thermoplastische Polyamid-Granulate eingesetzt. Diese werden von der Firma Henkel unter dem Namen Technomelt®, früher Macromelt, produziert.

Für spezielle Anwendungen stehen darüber hinaus thermoplastische Polyolefine zur Verfügung, die ihren Einsatz immer dann finden, wenn mit den bevorzugten Polyamiden auf den verwendeten Substraten ( z.B. vernetztem Polyethylen) keine ausreichende Haftung zu erzielen ist.

Durch unterschiedliche Rohstoffkombinationen lässt sich das Eigenschaftsspektrum dieser Hotmelt Granulate variieren in Bezug auf mechanische Festigkeit, Einsatztemperaturen sowie Beständigkeit gegen verschiedene Medien.

Materialien mit spezifischen Sondereigenschaften ergänzen das Angebot – so kamen in den letzten Jahren Materialien mit erweiterten Eigenschaften wie z.B. signifikant verbesserter Hydrolyse-Beständigkeit, thermischer Leitfähigkeit, und Tiefentemperatur-Beständigkeit von unter -50°C  hinzu.

Material-Eigenschaften

Ein für das Niederdruckverfahren günstiges Viskositätsspektrum kombiniert sich bei den Hotmelt Moulding Materialien mit einem breiten Einsatztemperaturbereich (-50 / + 150°C ) und zum Teil sehr guten klebetechnischen Eigenschaften.

Es können je nach Materialkombination Dichtigkeiten bis IP68 und mechanische Festigkeit in einem Bereich von Shore A40 bis D60 erzielt werden.

Neben ihren guten Verarbeitungseigenschaften und dem breiten Einsatzspektrum erfüllen die Materialien auch darüber hinausgehende Anforderungen.

Die Hotmelts sind Reach/ ROHs konform und größtenteils UL94 V-0 oder V-2 gelistet.

Sämtliche Technomelt® Moulding Materialien basieren auf nachwachsenden Rohstoffen und zeichnen sich durch saubere Verarbeitungseigenschaften aus, ohne Lösungsmittel oder sonstige Schadstoffe.

  • Basis - nachwachsende Rohstoffe
  • Schadstofffrei
  • Reach/ ROHS konform
  • UL 94 V-0/ V-2
  • Haftung für Dichtigkeit bis IP 68
  • Festigkeiten Shore A40 bis D60
  • Verarbeitungstemperaturen 160° - 240°C
  • Viskositätsspektrum 3 - 50 Pas
  • Einsatztemperaturen -50° / + 150 °C

Materialauswahl

Entscheidend für die Materialauswahl sind die Anforderungen des jeweiligen Projektes. In unserer Drehscheibe finden Sie die Eigenschaften einiger der Standard Hotmelts übersichtlich zusammengestellt. Haben Sie das passende Technomelt® Material gefunden, erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot. Darüber hinaus stehen weitere Sondermaterialien und spezifische Verarbeitungsvarianten zur Verfügung um spezielle Anforderungen zu erfüllen. Wir, als Hotmelt Granulat Händler, beraten Sie gerne individuell und ausführlich.    

Pioniere für Elektronikverguss und im Low Pressure Moulding | Optimel Schmelzgußtechnik GmbH
Pioniere für Elektronikverguss und im Low Pressure Moulding | Optimel Schmelzgußtechnik GmbH
Pioniere für Elektronikverguss und im Low Pressure Moulding | Optimel Schmelzgußtechnik GmbH

Partner von Henkel

Eine langjährige und enge Geschäftsbeziehung verbindet uns mit der Firma Henkel. Als Händler für Technomelt® Granulat und Partner für Projekte, Maschinen sowie Entwicklung im Bereich Materialien und Prozesse sind wir in ständigem Austausch. So machen wir gemeinsam das Low Pressure Moulding zu einer leistungsstarken und vielseitigen Technologie für unsere Kunden. 

Wir können noch mehr

Ab Hersteller sind Technomelt® Produkte je nach Typ in schwarz und/oder bernstein verfügbar. Darüber hinaus bieten wir einen besonderen Service zur Individualisierung der Hotmelt Granulate. Durch Zusammenarbeit mit einem Compoundierungs-Partner können wir nahezu alle Farben in RAL-ähnlicher Ausführung sowie zusätzliche UV-Stabilisierung für fast alle Produkttypen anbieten. Dies ist auch bereits bei Kleinmengen möglich.

Um eine definierte Struktur der Endprodukte zu realisieren, kann das Werkzeug durch spezifische Bearbeitung oder Beschichtung mit einer entsprechenden Oberfläche versehen werden.

Beschriftungen können mittels Werkzeuggravuren realisiert werden.

Noch Fragen?

Benötigen Sie technische Informationen oder Preise für Technomelt® Vergussmaterialien? Wünschen Sie Beratung zu unseren individuellen Angeboten?

Wir sind für Sie da!