So erreichen Sie uns:
Vernetzen Sie sich mit uns:
Pioniere für Elektronikverguss und im Low Pressure Moulding | Optimel Schmelzgußtechnik GmbH Pioniere für Elektronikverguss und im Low Pressure Moulding | Optimel Schmelzgußtechnik GmbH

Pioniere im Low Pressure Moulding

Know-How und Begeisterung für Elektronikverguss

OptiMel entstand 1995 aus einer Entwicklungsgruppe bei der Henkel KGaA, welche sich mit den Einsatzmöglichkeiten von neu entwickelten thermoplastischen Hotmelts beschäftigte. Ziel war es, das darauf basierende Low Pressure Moulding (LPM) Verfahren – damals noch Schmelzgußtechnik, Niederdruckverguss oder auch Hotmelt Moulding genannt -  weltweit für die Abdichtung von Kabelbäumen in der Automobilindustrie anbieten und die passenden Verarbeitungsanlagen liefern zu können.

In den folgenden Jahren wurde das Verfahren zunehmend auch für andere Branchen interessant, um elektrische und elektronische Bauteile schonend, effizient und zuverlässig vor äußeren Einflüssen zu schützen, und ist somit heute ein anerkanntes Verfahren in vielen Bereichen. OptiMel, seit 2001 eigenständig, wurde zum Full-Service-Anbieter, bietet basierend auf der über 25- jährigen Erfahrung für jedes Projekt die passenden Lösungen und begleitet Sie mit viel Know-How durch den gesamten Implementierungsprozess.

Zu unserem Leistungsumfang gehören Technologie- und Projektberatung, genauso wie Verkauf von projektspezifischem Verarbeitungsequipment bestehend aus Maschine, Vergusswerkzeug und Peripherie, Beratung und Verkauf für die Technomelt® Vergussmaterialien sowie umfassende Support- und Serviceleistungen.

Durch innovative Prozesse, technische Entwicklung sowie die immer noch enge Partnerschaft mit Henkel als Hersteller der Technomelt® Materialien, erweitern wir ständig die Anwendungsmöglichkeiten der LPM-Technologie. Ein hohes Maß an Kundenorientierung, gepaart mit Flexibilität und hohem Qualitätsstandard, zeichnet unsere Arbeitsweise aus.

Ihr Partner für Maschinen und Produktionsmaterial

Basierend auf jahrelanger Erfahrung und mit dem Anspruch maximaler Flexibilität haben wir ein Maschinen-System entwickelt, dass sich an Ihren jeweiligen Anforderungen orientiert.

Standard gibt es bei uns nicht - mit unserem Baukasten-Prinzip lassen sich Maschinen und Zubehör exakt auf Ihre Projekte und Produktionsbedingungen abstimmen.

Finden Sie hier das passende Equipment für Ihr Projekt.

Wir liefern alle verfügbaren Technomelt® Materialien für die Low Pressure Moulding Technologie - mit flexiblen und serviceorientierten Angeboten für Ihr jeweiliges Projekt.

Hierbei sind Bemusterungen ebenso möglich, wie individuelle Liefermengen und -einteilungen bis hin zu Jahresrahmenverträgen mit entsprechenden Sonderkonditionen.

Finden Sie hier das passende Material.

Unsere Leistungen für Ihre Projekte

1

Die Einführung neuer Technologien beginnt lange vor dem Kauf des benötigten Produktions-Equipments. Wir beraten Sie von Anfang an, vermitteln Ihnen detaillierte Kenntnisse zur Technologie und führen Machbarkeits-Analysen durch.

2
Musterfertigung

Wir analysieren anhand Ihrer Anforderungen das passende Vergussmaterial, führen Spot-Tests zur Haftungsanalyse durch und erstellen Prototypen-Werkzeuge für Testmuster und Vorserien-Produktionen.

3
Werkzeug Design

Beim Herzstück eines jeden Projektes sind viele Details für einen stabilen und effizienten Prozess entscheidend. Wir beraten bei der Bauteilgestaltung, fertigen hochqualitative Werkzeuge und führen Moldflow-Analysen durch.

4
Prozess Gestaltung

Bei projektbezogener Prozessgestaltung  spielen Zykluszeiten, Druck, Verarbeitungs- und Werkzeugtemperaturen eine entscheidende Rolle. Wir ermitteln diese Parameter und beraten bei der Optimierung laufender Projekte.

5
Equipment Auswahl

Passendes Equipment berücksichtigt Spezifikation des Projektes, Produktionsbedingungen und ggf. zukünftige Projekte. Auf Basis unseres modularen Maschinenprogramms sowie umfangreichem Zubehör wird die Auswahl auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

6
Rundum Service

Mit Beratung zur Prozessoptimierung, Schulungen für Ihr Personal, diversen Wartungsoptionen und Ersatzteilservice profitieren Sie auch in der laufenden Produktion von unserem Know-How und Support.

7
OptiMel Studio

Sie möchten uns kennenlernen oder unsere Serviceleistungen nutzen ohne den Aufwand einer Reise?! 
- Wir schalten Sie in unser Studio und es ist fast als wären Sie da.
 

8
Kontakt

Was auch immer Sie zur Realisierung Ihres Projektes benötigen – wir sind für Sie da:

+49 2371 - 1597 0
info@optimel.de

Was uns Pionieren wichtig ist

Für uns ist nicht nur wichtig, was wir tun - Full-Service im Low Pressure Moulding - und warum wir es tun - um unseren Kunden eine optimale Lösung für den Schutz anspruchsvoller elektrischer und elektronische Bauteile zu bieten, sondern auch, wie wir es tun – mit Bewusstsein und Verantwortung für unsere Umwelt und unsere Mitmenschen. Wir sind davon überzeugt, dass jeder mit seinem Handeln dazu beiträgt, in was für einer Welt wir in Zukunft leben. Deshalb möchten wir unserer Verantwortung als Unternehmen im Industrieland NRW gerecht werden und mit unserem Engagement und unseren Entscheidungen zu einem nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Wirtschaften beitragen. 

Bild: Wiesner Messearchitektur GmbH   

Aktuelles

06.Oct 2022 Messen und Kongresse
electronica 2022 in München

Nach 4 Jahren Pause und der electronica virtual im Jahr 2020 öffnet die electronica München wieder Ihre Tore.OptiMel präsentiert die Low Pressure Moulding Technologie zum effiziente Schutz elektrischer und elektronischer Bauteile in Ihrer ganzen Bandbreite. Und wie immer zeigen wir auch neue Entwicklungen. Wir freuen uns dort wieder Kunden und Partner zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen, Projekte zu diskutieren und intensive Gespräche zu führen. Wir laden Sie herzlich ein, uns in Halle A 2 Stand 301 zu besuchen - Ihren persönlichen Ticket-Gutschein können sie gerne über unser Kontaktformular anfordern.

03.Oct 2022 Messen und Kongresse
Cooling Days im Rahmen der Power of Electronics

Elektronische Komponenten werden einerseits immer kleiner und generieren andererseits immer mehr Energie. Dementsprechend ist die Wärmeabfuhr eine absolute Notwendigkeit.Zwei Innovationen im Bereich des Low Pressure Moulding sorgen dafür, dass sich ein mediendichter Verguss zum Schutz der Elektronik und die gezielte Abfuhr von entstehender Wärme nicht ausschließen.Die Grundlagen des Low Pressure Moulding als Technologie zum effizienten Schutz von elektrischen und elektronischen Bauteilen sowie die spezifischen Möglichkeiten zur Verarbeitung von Leistungselektronik stellt OptiMel in einem Vortrag auf den Cooling Days im Rahmen der Veranstaltung „Power of Electronics“ am 19.10.2022 im Kongresszentrum Vogel in Würzburg vor.

20.Sep 2022
Low Pressure Moulding im Isgatec Jahrbuch 

Mit einem ausführlichen Artikeln wird im Isgatec Jahrbuch Dichten. Kleben. Polymer.2023  das Low Pressure Moulding vorgestellt.Neben den Grundlagen der Technologie werden typische Anwendungen,  physikalische Grundlagen, eingesetzte Materialien, Werkzeuge, Maschinensysteme, Prozess und Innovationen im Detail beleuchtet.

Klicken Sie bitte hier, um Google Maps zu aktivieren
Sie können Google Maps nicht aktivieren, da Sie die Cookies abgelehnt haben.
Anfahrt

Verlassen Sie die Autobahn an der Anschlussstelle Iserlohn-Zentrum und fahren rechts in Richtung Zentrum auf die Dortmunder Straße. An der ersten Kreuzung biegen Sie links in die Almeloer Straße.