So erreichen Sie uns:
Vernetzen Sie sich mit uns:
Pioniere für Elektronikverguss und im Low Pressure Moulding | Optimel Schmelzgußtechnik GmbH Pioniere für Elektronikverguss und im Low Pressure Moulding | Optimel Schmelzgußtechnik GmbH

Pioniere im Low Pressure Moulding

Know-How und Begeisterung für Elektronikverguss

OptiMel entstand 1995 aus einer Entwicklungsgruppe bei der Henkel KGaA, welche sich mit den Einsatzmöglichkeiten von neu entwickelten thermoplastischen Hotmelts beschäftigte. Ziel war es, das darauf basierende Low Pressure Moulding (LPM) Verfahren – damals noch Schmelzgußtechnik, Niederdruckverguss oder auch Hotmelt Moulding genannt -  weltweit für die Abdichtung von Kabelbäumen in der Automobilindustrie anbieten und die passenden Verarbeitungsanlagen liefern zu können.

In den folgenden Jahren wurde das Verfahren zunehmend auch für andere Branchen interessant, um elektrische und elektronische Bauteile schonend, effizient und zuverlässig vor äußeren Einflüssen zu schützen, und ist somit heute ein anerkanntes Verfahren in vielen Bereichen. OptiMel, seit 2001 eigenständig, wurde zum Full-Service-Anbieter, bietet basierend auf der über 25- jährigen Erfahrung für jedes Projekt die passenden Lösungen und begleitet Sie mit viel Know-How durch den gesamten Implementierungsprozess.

Zu unserem Leistungsumfang gehören Technologie- und Projektberatung, genauso wie Verkauf von projektspezifischem Verarbeitungsequipment bestehend aus Maschine, Vergusswerkzeug und Peripherie, Beratung und Verkauf für die Technomelt® Vergussmaterialien sowie umfassende Support- und Serviceleistungen.

Durch innovative Prozesse, technische Entwicklung sowie die immer noch enge Partnerschaft mit Henkel als Hersteller der Technomelt® Materialien, erweitern wir ständig die Anwendungsmöglichkeiten der LPM-Technologie. Ein hohes Maß an Kundenorientierung, gepaart mit Flexibilität und hohem Qualitätsstandard, zeichnet unsere Arbeitsweise aus.

Technologie

Mit geringen Drücken, kurzen Verarbeitungszyklen und sofortiger Weiterverarbeitung ohne zusätzliche Aushärte- oder Reaktionszeiten bietet Low Pressure Moulding effizienten Schutz für elektrische und elektronische Bauteile. 

Vergussmaterial

Die thermoplastischen Hotmelts zeichnen sich durch haftende Eigenschaften sowie die geringe Viskosität aus. Verschiedene Materialtypen mit einer Bandbreite an spezifischen Eigenschaften stehen zur Verfügung. 

Maschinensystem

Das modulare System ermöglicht einen projektspezifischen Aufbau und umfangreiche Peripherie. Auch Integration in Produktionslinien und komplette kundenspezifische Sonderlösungen sind umsetzbar.

Vergusswerkzeuge

Speziell auf das Low Pressure Moulding Verfahren ausgelegte Werkzeuge, welche die Technologie- und Projektanforderungen bis ins letzte Detail berücksichtigen, ermöglichen Ergebnisse für höchste qualitative Anforderungen. 

Beratung & Service

Für jede Projektphase der passende Service: Von umfangreicher Projektberatung, Mustererstellung, Kalkulation des passenden Produktions-Equipments und Technologie-Einführung bis zu zahlreichen Wartungs- und Support-Optionen. 

Über uns Pioniere

Wir begeistern uns für das, was wir tun, legen Wert auf gute, vertrauensvolle Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern und nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst. 

Ihr Partner für Maschinen und Produktionsmaterial

Basierend auf jahrelanger Erfahrung und mit dem Anspruch maximaler Flexibilität haben wir ein Maschinen-System entwickelt, dass sich an Ihren jeweiligen Anforderungen orientiert.

Standard gibt es bei uns nicht - mit unserem Baukasten-Prinzip lassen sich Maschinen und Zubehör exakt auf Ihre Projekte und Produktionsbedingungen abstimmen.

Finden Sie hier das passende Equipment für Ihr Projekt.

Wir liefern alle verfügbaren Technomelt® Materialien für die Low Pressure Moulding Technologie - mit flexiblen und serviceorientierten Angeboten für Ihr jeweiliges Projekt.

Hierbei sind Bemusterungen ebenso möglich, wie individuelle Liefermengen und -einteilungen bis hin zu Jahresrahmenverträgen mit entsprechenden Sonderkonditionen.

Finden Sie hier das passende Material.

Unsere Leistungen für Ihre Projekte

1

Die Einführung neuer Technologien beginnt lange vor dem Kauf des benötigten Produktions-Equipments. Wir beraten Sie von Anfang an, vermitteln Ihnen detaillierte Kenntnisse zur Technologie und führen Machbarkeits-Analysen durch.

2
Musterfertigung

Wir analysieren anhand Ihrer Anforderungen das passende Vergussmaterial, führen Spot-Tests zur Haftungsanalyse durch und erstellen Prototypen-Werkzeuge für Testmuster und Vorserien-Produktionen.

3
Werkzeug Design

Beim Herzstück eines jeden Projektes sind viele Details für einen stabilen und effizienten Prozess entscheidend. Wir beraten bei der Bauteilgestaltung, fertigen hochqualitative Werkzeuge und führen Moldflow-Analysen durch.

4
Prozess Gestaltung

Bei projektbezogener Prozessgestaltung  spielen Zykluszeiten, Druck, Verarbeitungs- und Werkzeugtemperaturen eine entscheidende Rolle. Wir ermitteln diese Parameter und beraten bei der Optimierung laufender Projekte.

5
Equipment Auswahl

Passendes Equipment berücksichtigt Spezifikation des Projektes, Produktionsbedingungen und ggf. zukünftige Projekte. Auf Basis unseres modularen Maschinenprogramms sowie umfangreichem Zubehör wird die Auswahl auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

6
Rundum Service

Mit Beratung zur Prozessoptimierung, Schulungen für Ihr Personal, diversen Wartungsoptionen und Ersatzteilservice profitieren Sie auch in der laufenden Produktion von unserem Know-How und Support.

7
OptiMel Studio

Sie möchten uns kennenlernen oder unsere Serviceleistungen nutzen ohne den Aufwand einer Reise?! 
- Wir schalten Sie in unser Studio und es ist fast als wären Sie da.
 

8
Kontakt

Was auch immer Sie zur Realisierung Ihres Projektes benötigen – wir sind für Sie da:

+49 2371 - 1597 0
info@optimel.de

Was uns Pionieren wichtig ist

Für uns ist nicht nur wichtig, was wir tun - Full-Service im Low Pressure Moulding - und warum wir es tun - um unseren Kunden eine optimale Lösung für den Schutz anspruchsvoller elektrischer und elektronische Bauteile zu bieten, sondern auch, wie wir es tun – mit Bewusstsein und Verantwortung für unsere Umwelt und unsere Mitmenschen. Wir sind davon überzeugt, dass jeder mit seinem Handeln dazu beiträgt, in was für einer Welt wir in Zukunft leben. Deshalb möchten wir unserer Verantwortung als Unternehmen im Industrieland NRW gerecht werden und mit unserem Engagement und unseren Entscheidungen zu einem nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Wirtschaften beitragen. 

Bild: Wiesner Messearchitektur GmbH   

Pionierarbeit


OptiMel liefert klimaneutrale Materialien
Nachhaltigkeit

Der Ausgleich von CO²-Emissionnen spielt im Klimaschutz eine bedeutende Rolle. Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral sein, Eur...

Erste electronica virtual Messen und Kongresse

2020 fand die electronica, München zum ersten Mal als virtuelle Veranstaltung statt.

Diese Änderung, notwendig geworden d...

Forschungsprojekt
Voyager PV
Innovation

OptiMel ist Industrie-Partner im neuen Forschungs-Projekt "Voyager PV", welches zum Ziel hat Elektronik und Wechselrichter in S...

Metallhaftung 
durch Induktion
Innovation

Mit der Low Pressure Moulding Technologie war es bisher nicht oder nur mit besonderem Aufwand möglich, dichte Vergüsse auf meta...

Fachartikel Elektronikpraxis
Presseberichte

Im Rahmen des Steckverbinder-Kongresses 2019 berichtet Elektronikpraxis Vogel im 3. Sonderheft Elektronikmechanik über das Low ...

Plug and Play 
für Schmelzgeräte
Maschinensystem

Eine projektspezifische Aufschmelzleistung und Materialverarbeitung ist ein wichtiger Faktor für stabile Prozesse, Schonung von...

Low Pressure Moulding 
Extruder
Maschinensystem

Seit 2014/15 wird die Verarbeitung mit Extrudern auch verstärkt im Low Pressure Moulding  eingesetzt. OptiMel hat diese Te...